Seniorpartner in School

 

Seniorpartner in School (SIS) ist eine Organisation ehrenamtlich aktiver Seniorinnen und Senioren, die für die Tätigkeit an Schulen ausgebildet sind.

Durch Mediation helfen sie Schülerinnen und Schülern bei der gewaltfreien Lösung von Konflikten.

Unsere Seniorpartner sind ein festes Team und kommen immer montags von 9.30 - 14.00 Uhr in die Schule. Im Raum K 12 (Kellergeschoss von Haus 1) bieten sie eine offene Sprechstunde an.

In Mediationsgesprächen werden Schülerinnen und Schüler dabei unterstützt, Konflikte konstruktiv zu lösen und alternative Wege zur Gewalt zu finden. Diese Alternativen entwickeln sie selbst und die Bedürfnisse aller Beteiligten werden dabei mit einbezogen. So gibt es nur Gewinner.

Die Mediationsgespräche finden ungestört und in ruhiger Umgebung in unserem Streitschlichterraum in Haus 1 statt.

Was genau besprochen wird, ist vertraulich und wird nicht an andere Personen weitergegeben - es sei denn, alle Beteiligten wünschen das.

Schulmediation bewirkt nicht nur eine akute Lösung von Konflikten, sondern langfristig eine Verbesserung der Streitkultur und des Lernklimas.

Konflikte gehören zum Leben, aber wenn man es schafft, sie konstruktiv zu lösen, kann man daran wachsen. Die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen, stärkt die persönlichen und sozialen Kompetenzen aller Beteiligten.

Das möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern ermöglichen.